Familie, Selbstbestimmt Arbeiten

Ortsunabhängig arbeiten mit Kind: Wie geht das und welche Vorteile hat es?

Immer mehr Mütter genießen die Vorteile eines ortsunabhängigen Business. Mehr Zeit für die Kinder, freie Tageseinteilung, vielleicht sogar ausgedehnte Reisen als Familie – all das wird möglich, wenn man nicht auf einen festen Arbeitsplatz angewiesen ist.

Was bedeutet eigentlich ortsunabhängig?

Klar, zu allererst heißt das natürlich, dass du deine Arbeit von überall machen kannst. Am Strand, im Café, zuhause, im Auto, im Wohnmobil, im Park usw. Am ruhigsten und entspanntesten arbeitet es sich jedoch meist zuhause, wo man alles da hat was man braucht um dann nach der Arbeit die freie Zeit draußen (oder wo auch immer) zu genießen. Manche Mütter reisen dauerhaft mit ihren Kindern und arbeiten dann vom Wohnmobil (oder dem Hotelzimmer) aus. Alles ist möglich :) Zum Arbeiten auf Reisen komme ich weiter unten im Artikel nochmal zurück.

Selbstbestimmt Arbeiten

Heldinnen-Interview #4: Als Mutter von zuhause arbeiten

Für viele Kreative ist es ein Herzenswunsch, Handgemachtes auf DaWanda zu verkaufen und damit den Lebensunterhalt zu bestreiten. Nancy aus Berlin hat dies während der Elternzeit ebenfalls versucht – mit zunächst mäßgem Erfolg. Mittlerweile hat sie sich auf eine Nische fokussiert und betreibt ihren Shop Fräulein Klee parallel zur Festanstellung. Dadurch entfällt der Druck, sofort ein hohes Einkommen erwirtschaften zu müssen und es bleibt viel Raum für Kreativität und langsames Wachstum. Wie es zur Gründung ihres Shops kam und welche Tipps sie angehenden Handmade-Verkäufern mit auf den Weg geben würde, erfahrt ihr im heutigen Heldinnen-Interview. Viel Spaß beim Lesen!

Selbstbestimmt Arbeiten

Lesetipps: Die ultimative Buchliste für selbstständige Mütter

Ratgeber zu Beruf und Karriere gibt es massenhaft im Buchhandel – aber wie sieht es mit Literatur für selbstständige Mütter aus? Dieses Thema scheint tatsächlich noch eine Nische zu sein, was ich sehr schade finde. Im heutigen Beitrag möchte ich euch eine Liste der spannendsten und informativsten Bücher für (angehende) selbstständige Mütter vorstellen.

Warum machen sich immer mehr Mütter selbstständig? Ganz einfach: Sie wollen selbstbestimmt leben und arbeiten. Fair bezahlte und erfüllende Teilzeitstellen für Mütter sind immer noch eine Seltenheit. Gerade mit Babies und Kleinkindern ist eine maximale Flexibilität vonnöten, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Auch der Wunsch nach Selbstverwirklichung spielt eine große Rolle. Während der Schwangerschaft und in der Elternzeit beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Bestehendes wird hinterfragt und auf die Probe gestellt, die Prioritäten verschieben sich – die Suche nach einer sinnvollen Beschäftigung anstelle des „Zeit Absitzens“ im Büro beginnt.

Familie, Selbstbestimmt Arbeiten

Mein erstes Buch ist da: Mompreneurs – Selbstständig mit Kind

Ich bin ganz hibbelig und aufgeregt – es gibt nämlich tolle Neuigkeiten! Viele Wochen habe ich an meinem neuen Buch gearbeitet und darf es euch heute endlich präsentieren.

Mompreneurs: Selbstständig mit Kind gibt es sowohl als digitale Variante im PDF-Format als auch in Buchform über Amazon. Ich bin total begeistert, dass man einfach so ein gedrucktes Buch über Amazon herausbringen kann, ganz ohne Druckkosten. Ist das nicht der Knaller? Wenn du selbt dein eigenes Buch in gedruckter Form in den Händen halten möchtest, schau doch mal in hier vorbei: Gedruckte Bücher selbst veröffentlichen mit Amazon CreateSpace

Selbstbestimmt Arbeiten

Heldinnen-Interview #2: Selbstständig als alleinerziehende Mutter

Guten Morgen und herzlich willkommen zum zweiten Heldinnen-Interview! Heute möchte ich euch Suse vom Label RevoluzZza vorstellen. Sie ist alleinerziehende Mama von zwei Kindern und arbeitet selbstständig als Designerin, Illustratorin und Bloggerin. Im Interview berichtet sie über die Entstehung ihres Labels, erfüllende Arbeit sowie die besonderen Herausforderungen als Alleinerziehende. Weitere Infos zu diesem Thema, sowie die gesamten Antworten von Suse findet ihr in meinem Buch Mompreneurs: Selbstständig mit Kind. Viel Spaß beim Lesen!